Montag, 9. April 2018

Wir waren Schafe füttern

Am Sonntag wollten wir noch einmal das schöne Wetter genießen,
bevor es diese Woche wieder viel regnen soll.
Wir sind zu Doonies Farm nach Aberdeen gefahren. 
Als wir angekommen sind, ist die Sonne leider gerade verschwunden 
und der Wind war wie immer etwas kalt.




Zuerst hatte Lare etwas Angst vor den Tieren und wollte gar nicht nahe an sie heran.
Als sie gesehen hat, wie andere Leute die Tiere gefüttert haben,
wollte sie auch und hat heruntergefallenes Gemüse aufgehoben.
Sie wollte gar nicht mehr aufhören, die Lämmer zu füttern.
Das nächste Mal, müssen wir ihr auch einen kleinen Eimer mit Futter kaufen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen