Freitag, 6. Oktober 2017

Falls of Feugh


Am Mittwoch haben wir nach längerer Zeit mal wieder einen kleinen Ausflug unternommen.
Es ging nach Banchory zu den Falls of Feugh
Der Herbst ist seit einigen Wochen auch in Schottland eingezogen
und es war an diesem Vormittag besonders kalt.
Es wird an der Zeit die Winterjacken herauszuholen.



  Der Falls of Feugh ist ein kleiner Wasserfall.
Wenn man Glück hat, kann man Lachse den Strom hinaufspringen sehen.
Rory hat sogar einen gesehen, ich leider nicht.
(Und das obwohl zwischen September und November viele zu sehen sein sollen!)


 Alles in allem ganz nett,
aber nichts wo man sich längere Zeit aufhalten kann. Leider.
Was fehlte wäre ein Spazierweg am Fluß Dee entlang.

 
Gegenüber von unserer Wohnung hat ein neues Cafe eröffnet, 
indem wir anschließend Waffeln zu Mittag gegessen haben.
Lara hat sich eine Waffel mit Nutella mit Rory geteilt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen