Sonntag, 25. Juni 2017

Mein persönliches Paradies

Gestern, vor 3 Jahren habe ich den ersten Beitrag auf diesem Blog veröffentlicht.
Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!

Kaum zu glauben, dass Rory und ich vor über 3 Jahren den Entschluss gefasst haben, unser Leben nach Schottland zu verlegen.

Bereuen tue ich die Entscheidung nicht.
Schottland ist mein persönliches Paradies.
Wenn die Sonne scheint,
der Himmel strahlend blau ist,
und das Gras saftig grün,
der Strand und das Meer direkt vor mir liegen,
dann gibt es für mich keinen schöneren Ort.

Aber das war nicht von Anfang an so.
Es hat sicherlich ein Jahr gedauert,
bis ich mich hier richtig eingelebt habe.
Mittlerweile fühle ich mich hier so wohl.

Eine der besten Entscheidungen war es auch,
nach Stonehaven zu ziehen.
Ich liebe diesen Ort,
es ist so schön hier,
ich hoffe, dass wir hier nie mehr wegziehen werden.

 Es ist einfach wahnsinn direkt am Meer so wohnen.
Ich werde es niemals Leid, das Mehr zu sehen.
Dieser Ausblick wird niemals zur Gewohnheit. 
Schottland ist wunderschön und es gibt hier noch so viel zu Entdecken.
Das steht für das nächstes Jahr definitiv auf dem Programm.

Fotos: Cove Bay

1 Kommentar: