Dienstag, 25. April 2017

Zu Besuch im Zoo


 Letzte Woche waren wir mit Lara das erste Mal im Zoo.
Sie war von den Tieren leider nicht so begeistert wie erhofft. 
Nur die Ziegen fand sie interessant.
Leider konnte man, wegen den kleinen Zicklein nicht in das Streichelgehege.
Ansonsten fand sie es spannender, die anderen Kinder zu beobachten.


 Lara wäre am liebsten die ganze Zeit im Zoo herum gelaufen.
So kommt man aber nur sehr langsam vorwärts, da sie andauernd stehen bleibt oder in die falsche Richtung läuft. 
Wir musste sie immer wieder unter großem Protest in die Kinderwagen setzen.


Auf dem Weg nach Hause ist sie im Auto eingeschlafen und das war es dnn leider and Mittagsschlaf für den Tag.
Das ist immer sehr anstrengend, wenn man keine kleine Pause hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen