Montag, 28. März 2016

Der Frühling zieht ein

Karfreitag war es richtig schön sonnig und auch nicht soooo kalt (wobei es am Meer immer etwas kälter und windig ist). Das habe ich ausgenutzt und bin zusammen mit einer Freundin an die Strandpromenade gefahren.








Samstag hat es dafür den ganzen Tag geregnet. Lara war richtig schlecht drauf und der Tag wollte nicht rumgehen. Ich habe dann beschlossen eine Runde spazieren zu gehen. Da bin ich eine Stunde durch den Regen gelaufen und Lara wacht genau dann wieder auf, als ich wieder zuhause angekommen bin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen