Donnerstag, 22. Oktober 2015

Meine Wickeltasche

Wochenlang habe ich nach einer passenden Wickeltasche gesucht. Es sollte eine sein, die nicht nach Wickeltasche aussieht, sondern eher nach einer normalen Handtasche. Aber auch Rory sollte sich natürlich mit der Tasche aus dem Haus trauen können. Zudem sollte sie genug Stauraum bieten und viele Innenfächer haben. Gerade der letzte Punkt erwies sich als besonders schwierig zu erfüllen.

Schließlich bin ich auf das Model Chelsea von der Firma Skip Hop gestoßen. Ich finde, sie sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch viel Stauraum, Henkel zum am Arm Tragen und ein Tragegurt für die Schulter und kleine Klemmen um die Tasche am Kinderwagen zu befästigen.


Die Tasche hat ein großes Innenfach mit 4 Fächern.


Außen hat die Tasche 7 Fächer: eine hinten, zwei isolierte Fächer an der Seite,
 die Flaschen warm oder kalt halten, zwei Fächer vorne, die sich durch einen Magneten schließen lassen und zwei Reisverschlussfächer.


Die Wickeltasche kommt zudem mit einer Wickelunterlage.


Ich bin mit meiner Wahl wirklich sehr zufrieden und freue mich schon sie benutzen zu können! Der Praxistest wird dann natürlich zeigen, wie gut sie wirklich ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen