Freitag, 17. Juli 2015

Sommer in Schottland

Wer sich in Deutschland immer beschwert "Wir haben ja gar keinen richtigen Sommer" oder "Es ist viel zu heiss", verbringt doch mal einen Sommer in Schottland. Durchschnittlich 16 Grad, meist mit Wind, oft grau und regnerisch. Da weiss man das deutsche Wetter erstmal zu schätzen.


Aber der schottische Sommer hat natürlich auch etwas gutes. Man kann quasi die selbe Kleidung das ganze Jahr über tragen. In Deutschland als Übergangsjacke bekannt, traegt man sie hier das ganze Jahr. Man braucht keine Sandalen, Badeanzug oder kurze Hosen. Ein T-Shirt reicht allemal, das kann man dann, an dem einen warmen Tag in der Woche (oder alle 2 Wochen) anziehen.

Wer also das nächste Mal meckert: es geht immer schlimmer!

1 Kommentar:

  1. Das wär genau mein Wetter... ich weiß schon, warum es mich schon immer nach Schottland zieht! :D

    Liebe Grüße!
    Sarah

    AntwortenLöschen