Montag, 23. März 2015

Robben in Newburgh

 Gestern bin ich zusammen mit meiner Freundin Anne nach Newburgh gefahren, um Robben zu beobachten. Das hatten wir schon lange geplant und nun hatte es endlich geklappt. Newburgh liegt ungefähr 22 km nördlich von Aberdeen. Dort wo der Fluß Ythan ins Meer mündet, ist ein beliebter Ort für Robben.








Das Wetter war leider nicht so schön. Es war zwar nicht so kalt (und diesmal auch kein Wind!), aber dafür hat es die meiste Zeit leicht geregnet. Trotz des Regens war aber erstaunlich viel los.



Auf der gegenüberliegenden Seite der Flußmündung lagen die Robben am Strand. Auf dem Bild sehen sie aus wie große Steine. Es waren aber auch viele Robben im Wasser. Sie schauten immer neugierig zu uns herüber, haben sich aber nie an den Strand getraut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen