Donnerstag, 19. Juli 2018

1 Monat Babyglück mit Holly



1 Monat Baby sein:
Gewicht: 4175 Gramm
Kleidung: In die Größe 50 hat Holly nur ganz kurz gepasst und auch 56 wird langsam knapp. Ihr passt teilweise schon in 62.
Haare: Hellbraun
Augenfarbe: Ich denke, sie werden blau.
Schlafen: Die ersten zwei Wochen hat Holly nur auf mir, oder in der Trage geschlafen. Mittlerweile schläft sie nachts neben mir. Sie schläft durchschnittlich 3 Stunden und wacht dann auf und hat Hunger. Tagsüber schläft sie nach wie vor nur der Trage, sobald ich sie ablege wacht sie aber meistens auf.
Ausflüge: Unser erster Ausflug ging in ein Spielwarengeschäft, da Lara auf einem Geburtstag eingeladen war und wir ein Geschenk kaufen mussten. Ansonsten sind wir in Stonehaven spazieren gegangen, waren am Strang oder auf dem Spielplatz. Der erste große Ausflug ging zu Balmoral Castle.
Lieblingsbeschäftigung: Stillen
Das mag ich gar nicht: Irgendwo alleine liegen.
Das ist neu: Holly hat vor einer Woche Baby Akne bekommen.
Spitznamen: Hollypolly, Baby Holly (Lara nennt sie immer Baby Polly)

1 Monat Zweifach-Eltern sein:
Neue Erkenntnisse: Es ist manchmal gar nicht so einfach, beiden Kindern gerecht zu werden. Wenn ich Holly stille und Lara Hunger / Durst hat oder spielen möchte, ist es schwierig beide Bedürfnisse zu vereinbaren.
Dafür fehlt die Zeit: Zum Duschen, manchmal zum Essen und natürlich zum Schlafen. Wenn ich Holly früh morgens fertig gestillt habe und ich gerade wieder einschlafen möchte, steht Lara meist schon vor meinem Bett.
Der glücklichste Moment: Die Geburt und der Moment, als Lara Holly das erste Mal gesehen hat. 
Schreckmoment: Am ersten oder zweiten Tag zuhause hat Lara Holly mit einem Cornflake gefüttert und ich konnte es gerade noch aus ihrem Mund wischen.
Vor ein paar Tagen wollte Lara Holly hochheben und Holly ist dabei vom Sofa gefallen.
Man darf den beiden wirklich nicht den Rücken zuwenden. Das ist manchmal leider einfacher gesagt als getan.
Nächte/Schlaf: Ich freue mich, wenn ich mehr als 3 Stunden Schlaf am Stück bekomme.
Darauf freuen wir uns: Auf das erste Lächeln.
Das macht Mama und Papa glücklich: Zu sehen wie liebevoll sich Lara um ihre Schwester kümmert. Wenn Holly weint ist Lara sofort da und versucht sie zu trösten. Sie ist sehr stolz auf ihre Schwester und erzählt jedem "Das ist Laras Schwester!"

Freitag, 6. Juli 2018

Ein kleines Lebenszeichen

Ein kleines Lebenszeichen von mir.
Momentan bleibt mir wenig Zeit zum bloggen.
Mit zwei Kindern hat man einfach dauernd etwas zutun.
Die letzten Wochen waren wirklich ganz schön anstrengend.
Wenig Schlaf, Holly die dauernd gestillt werden will 
und Lara, die einem bei allem was man ihr sagt "Nein!" entgegen schreit.
(Aber hey, die Hälfte der terrible twos haben wir ja schon hinter uns)
(Die Pubertät kann nicht schlimmer werden)

Aber ihr wollt sicher nein paar Fotos von Holly sehen.






Das erste Foto von mir und meinen zwei Mädchen :)

Dienstag, 26. Juni 2018

Familienzeit


Lara war so aufgeregt ihre kleine Schwester kennenzulernen. Als ich aus dem Krankenhaus nach Hause kam, hat sie sich zwar gefreut mich wieder zusehen, ist dann aber gleich an mir vorbei ins Wohnzimmer gerannt, um Baby Holly (oder Baby Polly, wie Lara sie nennt) zu sehen. 
Lara wollte Holly dann auch gleich halten.


Wir müssen uns nun alle erstmal aneinander gewöhnen und einen Rythmus finden.
Zum Glück hat Rory 2 Wochen Elternzeit und wir können unser neues Familienleben genießen.

Sonntag, 24. Juni 2018

Holly Rae ist da


Geboren am 19. Juni 2018 um 04:02 Uhr
mit 49 cm und 3080g

Wir sind überglücklich sie endlich bei uns zu haben.

Sonntag, 17. Juni 2018

Vatertag 2018

Heute feiern wir in Großbritannien Vatertag.
Wir waren gestern Abend auf Susan's Geburtstag und Lara ist sehr spät ins Bett gegangen
und hat dafür heute morgen bis nach 9 Uhr geschlafen!


Zum Frühstück habe ich Rory ein Full Scottish Breakfast gekocht.


Am Nachmittag haben wir uns ein Eis gegönnt.
Lara eine Waffel zu geben, war keine gute Idee.
Das Eis war danach überall!



Am Strand haben wir noch ein paar Vatertagsfotos gemacht.
Rory und Lara haben so eine schöne Beziehung zueinander.
Es ist einfach toll, die Zwei zu beobachten.




Und wir haben natürlich auch das Deutschland Spiel geguckt.
Leider haben sie verloren.


 ***

Heute ist übrigends der errechnete Entbindungstermin und ja, ich bin immer noch schwanger.
Mal sehen, wann es sich auf den Weg macht.